Heidelberger Katechismus Frage ...
Mehr Fragen als Antworten!
Die 129 Fragen des Heidelberger Katechismus - ohne die Antworten!
Welche Fragen interessieren Sie? Finden Sie Ihre eigenen Antworten?! Oder stellen Sie Ihre eigenen Fragen?!


Den Heidelberger (anders) hören
Dieser Text regt zum eigenen (Weiter-)Denken an!
Ein Veranstaltungsvorschlag


Frage 117

Was gehört zu einem Gebet, damit es Gott gefällt und von ihm erhört wird?

Erstens,
dass wir allein den wahren Gott,
der sich uns in seinem Wort geoffenbart hat, Joh 4, 22-24
von Herzen anrufen Joh 4, 23.24
um alles, was er uns zu bitten befohlen hat. Röm 8, 26 / 1. Joh 5, 14

Zweitens,
dass wir unsere Not und unser Elend
gründlich erkennen, 2. Chron 20, 12
um uns vor seinem göttlichen Angesicht
zu demütigen. Ps 2, 11; 34, 19 / Jes 66, 2

Drittens,
dass wir diesen festen Grund haben, Röm 10, 14 / Jak 1, 6
dass er unser Gebet
trotz unserer Unwürdigkeit
um des Herrn Christus willen
gewiss erhören will, Joh 14, 13-16 / Dan 9, 17-18
wie er uns in seinem Wort verheißen hat. Mt 7, 8 / Ps 143, 1