Heidelberger Katechismus Frage ...
Mehr Fragen als Antworten!
Die 129 Fragen des Heidelberger Katechismus - ohne die Antworten!
Welche Fragen interessieren Sie? Finden Sie Ihre eigenen Antworten?! Oder stellen Sie Ihre eigenen Fragen?!


Den Heidelberger (anders) hören
Dieser Text regt zum eigenen (Weiter-)Denken an!
Ein Veranstaltungsvorschlag


Frage 60

Wie bist du gerecht vor Gott?

Allein durch wahren Glauben
an Jesus Christus. Röm 3,21-25.28 / Gal 2, 16 / Eph 2, 8-9 / Phil 3, 9
Zwar klagt mich mein Gewissen an,
dass ich gegen alle Gebote Gottes
schwer gesündigt
und keines je gehalten habe Röm 3, 9-20
und noch immer zu allem Bösen geneigt bin. Röm 7, 23
Gott aber schenkt mir
ganz ohne mein Verdienst Tit 3, 5
aus lauter Gnade Röm 3, 24 / Eph 2, 8
die vollkommene Genugtuung, 1. Joh 2, 2
Gerechtigkeit und Heiligkeit Christi. 1. Joh 2, 1
Er rechnet sie mir an, Röm 4, 4-5 / 2. Kor 5, 19
als hätte ich nie eine Sünde
begangen noch gehabt
und selbst den ganzen Gehorsam vollbracht,
den Christus für mich geleistet hat, 2. Kor 5, 21
wenn ich allein diese Wohltat
mit gläubigem Herzen annehme. Röm 3, 22 / Joh 3, 18