Heidelberger Katechismus Frage ...
Mehr Fragen als Antworten!
Die 129 Fragen des Heidelberger Katechismus - ohne die Antworten!
Welche Fragen interessieren Sie? Finden Sie Ihre eigenen Antworten?! Oder stellen Sie Ihre eigenen Fragen?!


Den Heidelberger (anders) hören
Dieser Text regt zum eigenen (Weiter-)Denken an!
Ein Veranstaltungsvorschlag


Frage 25

Warum nennst du denn drei: den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist, wo doch Gott nur einer ist?

5. Mose 6, 4
Weil Gott sich in seinem Wort so offenbart hat, Jes 61,1 / Ps 110, 1
dass diese drei Personen unterschieden Mt 3, 16-17; 28, 19
und doch der eine, wahre und ewige Gott sind. 1. Joh 5, 7