Heidelberger Katechismus Frage ...
Mehr Fragen als Antworten!
Die 129 Fragen des Heidelberger Katechismus - ohne die Antworten!
Welche Fragen interessieren Sie? Finden Sie Ihre eigenen Antworten?! Oder stellen Sie Ihre eigenen Fragen?!


Den Heidelberger (anders) hören
Dieser Text regt zum eigenen (Weiter-)Denken an!
Ein Veranstaltungsvorschlag


Frage 105

Was will Gott im sechsten Gebot?

Ich soll meinen Nächsten
weder mit Gedanken
noch mit Worten oder Gebärden,
erst recht nicht mit der Tat, Mt 5, 21-22.26.52 / 1. Mose 9, 6
auch nicht mit Hilfe anderer,
schmähen, hassen, beleidigen oder töten. Eph 4, 26 / Röm 12, 19 / Mt 5, 25; 18, 35
Ich soll vielmehr
alle Rachgier ablegen,
mir auch nicht selbst Schaden zufügen
oder mich mutwillig in Gefahr begeben. Röm 13, 14 / Kol 2, 23 / Sir 3, 27 / Mt 4, 7
Darum hat auch der Staat den Auftrag,
durch seine Rechtsordnung
das Töten zu verhindern. 1. Mose 9, 6 / 2. Mose 21, 14 / Mt 26.52 / Röm 13, 4