Praxis


Bei uns finden Sie Impulse für Gottesdienste und Gemeindearbeit.

In Reformierten Kirchen gibt es in der Gestaltung von Gottesdiensten aber auch in der Gemeindearbeit einige Besonderheiten. Wir haben hier Ideen und Gedanken aus dem Praxisalltag zusammengestellt, mit Beispielen von Predigten, Gebeten, Musik und Projekten aus den Gemeinden. Weitere Tipps, Texte, Anregungen für die Praxis schicken Sie gerne an redaktion@reformiert-info.de.

Für Praxisideen zu bestimmten Bibelstellen nutzen Sie einfach unsere Suchfunktion:

Optional ein Stichwort zur weiteren Eingrenzung:

 

 

Ausgewählte Beiträge aus dem Bereich Gottesdienst

Esel

Predigt zu Sacharja 9,9 am 1. Sonntag im Advent, 29. November 2020
Von Kathrin Oxen

Kathrin Oxen

Offen für dein Kommen

Gottesdienst am Küchentisch. Auf der Couch. Oder sonstwo. Am 1. Advent, 29. November 2020
Von Kathrin Oxen

Kathrin Oxen

Es wird gesät

Predigt zur 1. Kor 15, 35-44 am Totensonntag, 22. November 2020
Von Kathrin Oxen

Kathrin Oxen

Birg uns im Mantel deiner Liebe

Gottesdienst am Küchentisch. Auf der Couch. Oder sonstwo. Am Totensonntag, 22. November 2020
Von Kathrin Oxen

Kathrin Oxen

Vergissmeinnicht

Predigt zu Jes 1, 4.7-10.16-20 am 15. November 2020 (Volkstrauertag) in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche
Von Kathrin Oxen

Kathrin Oxen

Hütte und Heimat

Predigt zur 2. Kor 5, 1.10 am Vorletzten Sonntag des Kirchenjahres, 15. November 2020
Von Kathrin Oxen

Kathrin Oxen

Richte uns in Barmherzigkeit

Gottesdienst am Küchentisch. Auf der Couch. Oder sonstwo
Von Kathrin Oxen

Kathrin Oxen

Speichern

Kathrin Oxen auf Deutschlandfunk - jetzt zum Nachhören
"'Ich muss erst noch speichern.' - Dieser unsterbliche Satz gehört bei uns zum festen Bestand der Familienliturgie." Moderatorin Kathrin Oxen sprach ihr "Wort zum Tage" zur Mediengesellschaft heute - und warum "Zwischenspeichern" für uns so wichtig ist.

Bilder in meinem Kopf

Andacht zum Tag des Mauerfalls
Von Kathrin Oxen

Kathrin Oxen

So kann es nicht weitergehen!

Predigt über 1. Thessalonicher 5, 1-10 von Georg Rieger
Im Moment gibt es ein bisschen viel Verrücktes auf der Welt. Wird das jetzt immer so weitergehen? Und warum schreibt Paulus wie Attila Hildmann?
1 - 10 (134) > >>